[Tip] App zum katalogisieren (für Apple, iOS)

Hallo ihr Lieben,

heute dachte ich, ich zeige euch mal eine App mit der ich katalogisiere.

Ich habe lange nach der perfekten App für mich gesucht, nachdem ich 1000 Notizbücher vollgeschrieben und 12344 mal eine Excel Datei erstellt hatte. Es gibt unzählige Apps die zum katalogisieren der Bücher sind.

Viele arbeiten in dem Falle ja ausschließlich mit Goodreads oder Lovelybooks. Doch auch das war so nichts für mich – ich nutze trotzdem Goodreads, aber eben nur zum festhalten der Bücher die ich gerade lese oder die ich gelesen habe.

Mir war es wichtig das ich nicht nur meine Bücher so katalogisieren kann – um doppel Käufe zum Beispiel zu vermeiden – sondern auch die Spiele meines Mannes und mir und auch die Filme. Denn auch bei den Filmen ist es mir tatsächlich schon passiert, das ich einen Film doppelt gekauft hatte oder aber vor einem Film stand der im Angebot war und ich ihn nicht mitgenommen habe, da ich nicht wusste ob ich diesen schon habe oder nicht.

So und um mal auf den Punkt zu kommen, möchte ich euch nun endlich die App Zeigen und zwar handelt es sich um die iOS App Fantastic Library .

15034375_1168242476588885_470261221_o

Wer sich vielleicht vorab einen kleinen Überblick schaffen will, kann auf der Facebook-Seite von der App schauen.

Ich gebe euch mal ein paar kleine Einblicke in die App wie ich sie nutze.

img_7709 img_7710 img_7711 img_7712

Wenn man die App öffnet, sieht man als erstes die letzten gescannten Medien. Neben der Suche oben sieht man die „drei Striche“ wenn man darauf geht, sieht man auf der linken Seite das Menü. Dieses Menü kann man nach seinen Bedürfnissen anpassen. Ich habe wie man gut sehen kann zwischen „Filmen“, „Büchern“ und „Spielen“ als Hauptkategorie sortiert.

Jeder Hauptkategorie kann man beliebig viele Unterkategorien einfügen und so detailiert wie möglich zu katalogisieren.

Man kann in der App ebenfalls eintragen wenn man etwas verliehen hat, diese Funktion habe ich aber bisher noch nicht genutzt und kann euch deshalb dazu nicht wirklich etwas sagen.

Die Suche funktioniert ganz einfach per Scanner, wo man auch einfach mehrere Bücher hintereinander scannen kann. Und wer all seine Bücher gescannt hat und in der Buchhandlung vor einem Buch steht und nicht weiß ob man dies schon hat, muss nicht erst die komplette App durchsuchen, nein einfach den Scanner „anschmeißen“, Buch scannen und dieser sagt dir direkt ob dieses Buch bereits gescannt ist. Für mich super praktisch – funktioniert selbstverständlich auch mit allen anderen gescannten Medien. Ebenfalls kann man aber auch wenn man der Scanner das Medium nicht findet – was mir bisher glaube erst einmal passiert ist – manuell die ISBN oder den Namen eingeben und danach suchen.

img_7713 img_7714 img_7715

Hier zeige ich euch mal eine meiner Unterkatekorien. Ich habe dies bei mir so eingestellt, das man die Bücher nach Titel aufsteigend sind. Bei meinen ungelesenen Büchern habe ich die Sortierung alphabetisch nach Autor um einfach alles von einem Autor auf einem Blick zu haben.

img_7716 img_7718 img_7717

Wenn man sich ein Medium genau anschauen möchte, geht man einfach mit einem „Klick“ auf das Medium und hat dann genau die Auflistung wie oben zusehen. Hier in diesem Falle ist es so, das wenn neben dem Cover „Zeige 2 weitere Cover“ steht. Wenn man auf dies drauf „klickt“ sieht man unter anderem die Rückansicht des Covers und damit auch den Klappentext. Weiter unten kann man dann sämtliche Informationen die, die App mit scannen des Mediums gefunden hat sehen und ebenfalls weitere Attribute hinzufügen wie ggf. Standort in den eigenen 4-Wänden.

Wie man also sieht, ich bin absolut begeistert von dieser App und wollte sie euch deshalb auch gerne näher bringen. Sie ist für viele Menschen gut und nicht nur für Büchermenschen. Denn allein die Tatsache das man alles auf einem Blick hat finde ich super.

Man kann sich auch seine gescannten Daten exportieren und auch mit iCloud und Dropbox synchronisieren, so das auch bei einem Defekt des Gerätes die Daten nicht weg sind.

Es gibt eine Light Version dieser App – mit der auch ich diese erst getestet habe- und eine Vollversion die Ihren Preis von 1,99€ einmalig absolut nicht zu toppen ist.

So nun habe ich genug geschwärmt. 🙂 Sagt mir doch ob und wenn wie ihr eure Medien (Bücher, Filme, Spiele etc.) katalogisiert und lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Liebe Grüße

xoxo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s