[Rezension] K. Bromberg – Driven – Begehrt (Band 2)

Seiten: 592

Band 2 der Driven Reihe

Preis: Taschenbuch 08,99€

Hier geht´s zum Buch

Kurzbeschreibung lt. Heyne Verlag: 


Stell dir vor, plötzlich musst du mit aller Kraft um jemanden kämpfen …

Colton stiehlt Rylees Herz, erweckt in ihr längst abgestorbene Gefühle wieder zum Leben und entfacht eine Leidenschaft, von der sie nicht einmal zu träumen gewagt hätte.

In nur einer unerwarteten, schicksalhaften Nacht ändert sich alles: Keiner von beiden hat es gewollt, doch jetzt kämpfen sie mit aller Kraft darum, dass es für immer ist.

Meine Meinung:

Dieser Band geht quasi nahtlos von Band 1 über, was ich persönlich super finde. Es gibt auch eine kleine Rückblende die einem aber nicht als solche auffällt, was einem das lesen super angenehm gestaltet. In diesem Band kämpfen Rylee und auch Colten immer wieder gegen ihre inneren Dämonen und auch gegen Tawny muss Rylee „ankämpfen“. Tawny ist nach wie vor eine mega nervige Trulla (entschuldigt den Ausdruck), sie ist nach Doloris Umbridge (aus Harry Potter) mein aboluter Hass-Charakter und kann ihr hinterhältiges getue nicht ab. Colten kämpft immer wieder gegen seine Gefühle für Rylee an und auch Rylee kämpft gegen ihre Gefühle an. Wir lernen in diesem Band auch wieder Zander und die ganzen anderen Jungs aus dem Haus näher kennen, was für mich auch immer ein sehr emotionaler Erzählstrang war. Rylee und Colton finden zusammen und stoßen den jeweils anderen wieder von sich, doch eins ist sicher, auch wenn es Colton nicht sagen kann die beiden Lieben sich und haben was ganz besonderes in dem jeweils anderen gefunden.

Fazit:

Das Buch ist wie Band 1 wieder super toll geschrieben, auch dieses Buch habe ich innerhalb eines Tages durchgelesen, was ja wohl ganz klar ein riesen Pluspunkt für die Autorin ist. Ich mag die Geschichte zwischen Rylee und Colton und auch den Jungs im Haus sehr sehr schön. Aber ACHTUNG dieser Band endet mit solch einem fiesen Cliffhanger das er den aus Band 1 noch wie ein abgeschlossenes Ende vorkommen lässt. 😀 Also solltet ihr diese Trilogie noch nicht angefangen haben bzw. gerade beim ersten Band angefangen haben und es euch interessiert bzw. gefällt das holt euch getrost schon einmal Band 2 und 3 glaubt mir ihr werdet es nicht bereuen.

Meine Bewertung

5 von 5 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s